Glanz auf dem Vulkan

Die 20er Jahre Show
Uraufführung 20 & 21.12.19 Mainz

Kachel-GLANZ-488x624

Alles glänzt, alles ist in Erregung, das Leben pulsiert - keine Zeit für Depression! GLANZ AUF DEM VULKAN nimmt Sie mit in das Berlin der wilden 20er Jahre, die Sündenstadt, die allzeit aufregendste Metropole der Welt! Berlin ist ein bunter Schmelztiegel voller Künstler & Lebenskünstler. Jeder will ein Glanz sein! Hier feiert die Bohème der ganzen Welt den berüchtigten Tanz auf dem Vulkan als gäbe es kein Morgen.
Opiumrausch, Absinth-Parties, Dadaismus, Anarchismus, zertanzte Schuhe, durchliebte Nächte... Berlin!
In den zahllosen Cabarets, Revuepalästen, Bars und Spelunken treffen Menschen aller Coleur aufeinander - Lebedamen, Dandys, Flappergirls, Schieber, Lustknaben und Intellektuelle. Alles ist erlaubt, anything goes! Lassen wir uns fallen in Ekstase, Laster, sehnsuchtsvolle Melancholie und hemmungsloses Vergnügen!

Madame Evi

Die Gräfin

Sie kennt das Leben in alle Facetten! Kein Laster, keine Sünde, keine Lieb-schaft, die sie nicht selbst durchlebt hat. Auch sagt man, sie habe über-sinnliche Fähigkeiten. Mit ihrer strahlend glänzenden Stimme und goldenem Herzen, jedoch auch mit scharfer Zunge und klugem Witz ist sie die Patin der Nacht, die uns durch das Labyrinth der Abgründe und Höhepunkte des zügellosen Amüsements führt.

Mystere Leu

Der Grandseigneur der Tasten

Ihm eilt Weltruf voraus, denn keiner kann die Herzen so zutiefst im Innersten berühren und im nächsten Moment als unberechenbarer Derwisch alles zum Einstürzen bringen. Eine Stimme, mächtig wie Donnerhall und betörend wie ein Opiumrausch. Der Löwe brüllt aber nicht nur gut - Auch seine Klavierkunst ist so absurd grandios, dass sie über jeden Zweifel erhaben ist. 

tara

Mademoiselle Ohlala

Einst unschuldig und jung an Jahren kam sie aus der französischen Provinz, um endlich all die verhießenen Ausschweifungen der Lichterstadt Berlin zu erleben. Sie ist hungrig nach Liebe, mondänen Roben und dem unberechenbaren Leben dieser dekadenten Stadt.

lola

Die Kokotte

Die gestrenge Meisterin beherrscht die Kunst der Verführung und schreckt dabei nicht zurück, jederzeit auf's Ganze zu gehen. Eine echte Dame, die jedoch den Teufel im Leib trägt. Ihr werdet ihr blind verfallen und die Lust an der Sünde genießen. Sie lebt den purpurnen Tango der schweren Herzen, jede Nacht bis zum Morgengrauen.

Rose

Das Flappergirl

Sie ist kapriziös und prickelnd wie Champagner mit einem Schuss Absinth. Sie schwingt ihre endlosen Beine wild in die Luft und ihr ganzes flatterhaftes Wesen scheint zu fliegen auf einer Wolke des lasterhaften Cocktails des Lebens. Bei Charleston, Shimmy und Foxtrott tanzt sie sich in einem wilden Wirbel um den Verstand.

Cornelius Czebulla

Von & Zu

Berlin halt ein, besinne Dich! So schallt es, doch er hört die Warnung nicht. Wie im Wahn tanzt und lacht sich der schlanke Galan durch die Nächte. Getrieben wird er von der Sucht nach Liebe und findet keinen Schlaf, denn das Leben ist zu kurz für ungetanzte Träume, für einen Mund der nicht lacht, für einen verpassten Kuss von roter Lippen Mund.

Tigris

Der Schlangenmensch

Nehmt Euch in Acht, die Damen und die Herren! Tigris ist ein Dandy von Format. Während er Euch mit einem maliziösen Lächeln um den kleinen Finger wickelt, präsentiert er wie nebenbei, als einer von nur drei männlichen Akrobaten auf der Welt den berühmten und gefährlichen Marinelli-Trick! Eine Sensation!!!

Tristan von Davidoff

Adel verpflichtet

Ein Gentleman mit abgründiger Seele doch mit dem Gesicht eines Engels. Welch Geheimnis verbirgt sich hinter seinem Antlitz das an Dorian Gray erinnert? Wenn er  seinem Schlagwerk den wilden, zuckenden Beat entlockt, versetzt er Alles und Jeden in rhythmische Ekstase. 

King Perkoff

König des Saxophons

Sie nennen ihn den König des Saxophons, oder einfach den King aus St. Francisco. Er bringt uns den Jazz und Blues direkt aus Amerika. Nur er spielt diesen hypnotischen und magischen Sound des echten Jazz, denn die Leidenschaft für die Musik lässt ihn zu einem wahren Vodoo-Magier an seinem Instrument werden. Blow your horn!

James Mc Scandal

Brexit but sexy

Einer der beliebtesten und gefragtesten Bassisten im deutschen Jazz. Wenn er gefühlvoll wie kein Anderer tief in die Saiten greift, spürt man die heilende Kraft der Musik.

Dragan Robinowitz

Doktor des wilden Jazz

Der Weltenbummler, stets mit dem Kontrabass wie mit einer Geliebten im Arm - keiner weiß, wo er wirklich herkommt. Sein melancholisches und feinfühliges Wesen verleiht ihm einen gehörigen Schlag bei den Damen, die in Berlin auf der Suche sind, nach einem wahrhaft großen Herzen, in dem es Platz für alle gibt.